Breadcrumbs

Sie sind hier: Startseite » Gesamte Produktpalette » Zuluftkamine » Zuluftverteiler » ZLV Vario

Zuluftverteiler » ZLV Vario

  • ZLV Vario sliding fan module
  • ZLV Vario sommer operation
  • ZLV Vario transitional operation
  • ZLV Vario winter operation
  • ZLV Neo air conduction unit
ZLV Vario sliding fan module
ZLV Vario sommer operation
ZLV Vario transitional operation
ZLV Vario winter operation
ZLV Neo air conduction unit
Downloads: 

Zuluftverteiler ZLV Vario

Der ZLV Vario kann zentral, d.h. mehrere Zuluftverteiler über einen Stellmotor, oder dezentral gesteuert werden. Bei der dezentralen Steuerung kann jeder ZLV Vario über einen eigenen, im Rohr eingebauten, Motor gelenkt werden. 

Der ZLV Vario schaltet automatisch durch Verfahren der Ventilationskassette zwischen Winter-, Übergangs-, und Sommerbetrieb um. Denn durch die verschiebbare Ventilationskassette im ZLV Vario ist es möglich, den Umluftspalt stufenlos zu verändern.

Somit steht im Sommerbetrieb 100% der Ventilatorleistung als Zuluftkapazität zur Verfügung. Dadurch kann die Anzahl der benötigten Zuluftkamine im Vergleich zu herkömmlichen Umluftsystemen halbiert werden. ZLV Vario sorgt für die Frischluftzufuhr über das Dach wobei jeder ZLV mit einem Motor angesteuert wird.

Vorteile:

  • Feinste Frischluftverteilung über einen großen Verteilradius, auch bei geringer Luftrate
  • Flexibles System für jeden Stalltyp
    und Tierbesatz in den Durchmessern
    Ø 650, 730, 820, 920 mm
  • Gefahr der Eisbildung bei extremen Außen­temperaturen erheblich reduziert
  • Kompletter Verschluss des Umluftspaltes, dadurch Erhöhung der max. Zuluftkapazität.
  • Sämtliche Komponenten aus wärmegedämmtem Polyurethan

Technische Daten

Innendurchmesser 650/730/820 und 920 mm
Antriebsvarianten: Motorantrieb, Seilantrieb